Neu bei uns - audiemus

Es ist ganz neu und es bietet im Vergleich zu den üblichen Hörtrainings auf dem Markt eine realistische 3D-Klangumgebung.

     

Audiemus, das Hörtraining, das vom Duisburger Startup- Unternehmen myNoise entwickelt wurde und jetzt bei Scharf Optik und Akustik in Marburg zum Einsatz kommt.

  

Das modular aufgebaute Programm Audiemus trainiert zunächst ohne und dann mit Hörgerät gezielt die Spracherkennung und Störschallunterdrückung. Dabei wird durchgängig mit innovativem 3D-Sound gearbeitet, der ein realistisches akustisches Umfeld vermittelt und mit dem sich reale Hörsituationen im Sinne einer Virtual Reality simulieren lassen.

„Es ist wunderbar, dass dieses Hörtraining durch die 3D-Klangwelten der Realität so nahe kommt“, so Eckhard Scharf, Hörakustikmeister bei Scharf Optik und Akustik. „Dies ermöglicht es, in einem Hörtraining, Störschall binaural zu filtern und in einer absolut realistischen, dem Freifeld entsprechenden akustischen Situation zu trainieren.“

Audiemus besteht aus acht aufeinander aufbauenden Modulen, die vom Hörakustiker eingehend erläutert werden. Dank der Informations- und Trainingsvideos können Endverbraucher das Hörtraining beim Scharf Optik und Akustik, aber auch zuhause komfortabel durchführen.

Neugierige Kunden können sich bei Scharf Optik und Akustik ab sofort ein ausführliches Bild machen. Für umfassende Auskünfte rund um das innovative Audiemus-Hörtraining stehen die Mitarbeiter bei Scharf Optik und Akustik täglich gerne zur Verfügung.